#whitemesh&blingbling

IMG_9143 IMG_9161 IMG_9197 IMG_9234 IMG_9247 IMG_9261 IMG_9276  IMG_9300

Schuhe: Rebook , Mesh-Shirt: Weekday , Uhr: Armani , Cap: Nike

 und ja das ist er, der vorerst Letzte Outfitpost aus der Heimat! Vielleicht kommt noch einer, allerdings versprechen kann ich nichts. Tut mir wirklich leid Leute, dass ich es in letzter Zeit nicht sehr oft schaffe meine Outfits in Bild zu fassen, doch leider ist ein Umzug nach Berlin dann eben doch nicht so einfach wie gedacht. OHJA(!) es ist unglaublich stressig, und unglaublich schwer, und unglaublich nervenaufreibend, aber ich weiß ja im Endeffekt wofür ich es mache. Nachdem ich nun so ziemlich alles unter Dach und Fach gebracht habe, ist auch mal Zeit sich zurück zu lehnen. Zwar bin ich immer noch gut beschäftigt mit jeglichen Freunden Zeit zu verbringen. Was man(n) eben so macht wenn man weis das es bald nicht mehr so einfach geht. Irgendwie hat es schon etwas trauriges, man möchte so gut es geht noch für seine Liebsten da sein, verständlich, wann bekommt man denn die Freiheit wieder sich „so einfach mal wieder“ zu sehen. Mein Umzug nach Berlin steht kurz bevor #gemischtegefühle sag ich nur. Teilweiße gespannt, teilweiße sehr traurig, aber letztendlich genau die richtige Entscheidung. Wie ich hier nun sitze und euch tatsächlich mal mit meinen Gefühlen vollballere. Sentimentaler weiße höre ich sogar „Let It Go“ von James Bay(haha)! #warumauchimmer Naja genug über meine aktuelle Lebenssituation und zurück zum Outfit. Nicht viel aber auch nicht wenig, genau das hatte ich mir bei meinem heutigen Look gedacht. Mein neues Liebslings Shirt von Weekday steht hier im Fokus. Ich dachte es ist ganz witzig, denn ihr müsst wissen: Dieses Shirt habe ich mir in Berlin gekauft! Meine tolle neue Uhr von Armani, habe ich von Galeria Kaufhof Stuttgart geschenkt bekommen und steht also für mein Leben hier. Das „alte-neue“ und das „zukünftige-neue“ in einem Outfit. Schwarz/Weiß für meine Lieblings „Farben“ . Joa so viel zu meinen Überlegungen beim kombinieren. Ich mag es zur Zeit wirklich sehr mich Outfittechnisch immer wieder neu zu entdecken. Auch das hat denke ich mit dem Umzug zu tun. Ein neues Leben, aber auch ein neues ich? Das wird sich zeigen. Die Kombination aus dem Stuttgarter Street Style und der Berliner Lässigkeit, so war es gewünscht. Am ende des Tages finde ich mein Outfit schön und ich fühle mich darin wohl. Lustig … denn genau so geht es mir wenn ich an mein Leben in Berlin denke #tobecontinue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.