#weshouldrunXhakanberryfinn

Brille: Ic! Berlin , Tasche: Acne Studios , Shirt: Cheap Monday

Wie ihr ja sicher alle mitbekommen habt, habe ich vor einigen Wochen die unglaubliche Möglichkeit gehabt mit den Mädels von „HeyGoalGirls“ auf das wunderschöne Schloss Stülpe zu fahren. Nach diesem atemberaubenden Wochenende habe ich von einigen meiner Freunde, Bekannten oder Followern nur eine Frage gehört: Was habt ihr dort zu suchen gehabt? Für alle denen ich noch nicht erklären konnte worum es ging hier eines meiner Projekte… Letztendlich ging es bei diesem Abenteuer darum Künstler jeglicher Art zusammen zu bringen. Von Fotografen, Makeup Künstlern, Bloggern, Models und und und wurde also über ein Wochenende wild rumgewerkelt, frei nach dem Motto, jeder mit jedem. So kam ich also zu dem wundervollen Shooting mit dem wundervollen Team von „We Should Run“! Sebastian und Maureen haben sich vor einiger Zeit auf dass Thema bewegliche Fotografie spezialisiert und ihre tolle Produktionsfirma „Malolepzie“ gegründet. Zum Resultat muss ich sagen, sooooo gut wie die, macht das KEINER! Tatsächlich war es mir schon im Vorhinein ein bekanntes Thema diese „Beweglichkeit“ in Bildern aber wenn man sich selbst dann in solch einer Inszenierung sieht, haut es einen dann doch schnell aus den Socken. Von einem gemütlichem Shooting im Blumenbeet könnt ihr euch also die tollen Bewegungen auf meinem Instagram Account anschauen, und die restlichen Bilder findet ihr dann hier. Insgesamt spricht diese Arbeit aus so vielen tollen Kombinationen. Einem tollen Fotografen Pärchen die mit Leidenschaft und Können beweisen. Integrierte Brands die meinen Look verkomplettieren, wie meine tolle Brille von Ic! Berlin oder meinem fancy Shirt von Cheapmonday. Und zu guter Letzt eine hammer Location mit passendem Wetter! Danke an dieser Stelle also auch einmal an alle, nenne wir sie, „Einflüsse“ die so wie bei diesem Shooting, mein Leben so rund und perfekt machen! Zu diesem Thema gibt es dann auch noch ein paar neue Dinge die ich hier in Zukunft anders machen will. Mein Blog hat sich in den Jahren auch stätig verändert und genau so wie ich wachse wächst dieser. Lange rede kurzer Sinn: hakanberryfinn.de wird sich mal wieder verändern. Sowohl optisch als auch thematisch sind hier ein paar Änderungen geplant, also dürft ihr sehr gespannt sein auf das was kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.