The Vintage One – Bomberjacket

IMG_5434 IMG_5443 IMG_5449 IMG_5531 IMG_5540

Bomberjacke: Vintage , Hose: Weekday , Schuhe: Nike , Tasche: Bershka

Als ich Samstag morgen aufgestanden bin wollte ich unbedingt zu meinem Lieblings Secondhand Laden fahren. Normalerweise entstehen solche spontanen Ideen in meinem Kopf und bleiben auch dort, aber diese mal war es anders! Gedacht –> getan. Ich packte meine sieben Sachen also und fuhr los Richtung Schorndorf. Als ich dann im -Wühli- angekommen bin ging es auch schon los mit der suche. Das Ende vom Lied waren vier neue Jacken + ein neuer Pullover in meinem Kleiderschrank, und 20 Euro weniger auf dem Konto. Ja ihr habt richtig gehört. Für sage und schreibe fünf Teile nur 20 Euro bezahlt! Willkommen in Schorndorf sag ich da nur (haha). Unter anderem habe ich diese wunderbare Bomberjacke in diesem tollen Currygelb gefunden. Ich kann nicht erklären wie sehr ich mich in Bomberjacken verliebt habe. Klar spielt auch viel der Trend mit, da man zurzeit einfach viele Jacken im Bomberschnitt findet, aber nicht desto trotz sind sie mir zurzeit die liebsten. Um so erfreulicher das ich endlich eine mit dem berühmten „Chanel-Steppmuster“ gefunden habe. Meine neue Lieblingsjacke verleiht jedem Outfit den bestimmten Farbakson. Kombiniert habe ich das Outfit eher lässig. Zu meiner tollen Hüfthose von Weekday passt die Jacke wie angegossen. Ich finde man muss sich für „Secondhand“ Klamotten echt  absolut nicht schämen, und ich bin immer wieder erstaunt was für tolle Sachen man dort doch   findet. In den nächsten Artikeln werde ich meine anderen Klamotten vom -Wühli- einweihen, also mehr dazu dann in den nächsten Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.