Scarf weather

IMG_0012 IMG_9714 IMG_9782 IMG_9832 IMG_9940 IMG_9950 IMG_9963 IMG_9978

Schuhe: Zign by Zalando, Hose: Cheap Monday, Mantel: H&M, Schaal: New Look

Ich muss wirklich gestehen das der Herbst und der Winter zu meinen absoluten  Lieblingsjahreszeiten gehört! Viele verrollen jetzt sicher die Augen und können nicht verstehen was ich meine. Klar es ist kalt, grau und wenn alle Stricke reißen regnet es vermutlich noch! Furchtbar denkt ihr jetzt? Ich habe hier einen Trick der euch helfen kann, an grauen und dunklen Tagen nicht den Spaß zu verlieren. Styling im Herbst, es gibt meiner Meinung nach nichts geileres. Es ist warm genug um sich nicht komplett unter der dicken Winterjacke zu verstecken, und kalt genug um Schichten über Schichten zu tragen. Von Beanie bis Schaal über Poncho, ist alles möglich. Genau das liebe ich so sehr an dieser Jahreszeit. Man hat wieder kreativen Spielraum, kann sich entfalten und hat Spaß am anziehen. Einfach wunderbar! Mein heutiges Outfit steht für den Einbruch des Jahreszeitenwechsels. Es ist relativ frisch und ohne einen Schaal verlasse ich das Haus so nicht mehr. Schnell den Mantel über geworfen, rein in die Boots und los geht’s. Eine Jahreszeit die sehr für meinen Stil spricht. Unkompliziert und tragefreundlich. Meine neuen Boots von –Zign- passen hier also perfekt zum Look. Es darf auch mal lässig und völlig aufwandslos sein! Angenehm warm war mir also, und absolut wohl gefühlt habe ich mich in meinem ersten Herbstlook natürlich auch. Vielleicht habe ich es hiermit geschafft euch die kühlen Tage etwas attraktiver zu verkaufen als sie auf den ersten Blick vielleicht scheinen.

1 Comment

  1. 27. April 2016 / 15:53

    Hello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword….wait there’s even more Now what if i told you there was a simple WordPress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That’s right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more information at. Seo Plugin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.