oversize shirts 4 boys

IMG_5913 IMG_5937 IMG_5940 IMG_5958 IMG_5973 IMG_5982 IMG_5997 IMG_6027 IMG_6041 IMG_6043

Jacke: Cheap Monday , Shirt: TXNMY London , Hose: Topman , Schuhe: Dr. Martens

 Also jeder der sich jetzt fragt ob mir das T-Shirt das ich trage nicht zu groß oder zu lang ist, dem muss ich jetzt leider widersprechen. Das trägt man jetzt nämlich so – Ähäää (haha) und mein Shirt ist sogar noch eins von den kürzeren Varianten. Oversize -bis zum geht nicht mehr- ist bei dem modernen Mann von Heute sehr angesagt. Schon eine ganze Weile habe ich bemerkt, dass der Trend sich verändert hat. Die Mädels tragen kurz, so genannte „Crop Tops“ und die Männer tragen überlang. Tatsächlich ist es jetzt sogar schon so, dass die Größe S, so wie ich sie hier trage, extra lang und breit geschnitten ist. Designer sind sich einig, der heutige Urban Style für Männer ist lang. Es geht auch schon so weit, dass einige sogar verschiedene längen unter und übereinander tragen. Eigentlich bin ich stark für den Trend etwas länger und größer zu tragen, allerdings muss man es nicht übertreiben. Dass man letztendlich von hinten aussieht wie eine Frau mit enger Jeans und oversize T-Shirt das aussieht wie ein Kleid das möchte doch wirklich kein Mann. Mein heutiges Outfit verdeutlicht einfach wie clean man so ein Shirt kombinieren kann. Ich bin sowieso ein Fan von sowohl hochwertigen Materialien als auch geraden Schnitten. Kombiniert man beides bekommt man ein herrlich minimalistisches Outfit. Auch möchte ich auf meinen „neuen“ Halbzylinder von H&M aufmerksam machen. Neu in Anführungsstrichen, da ich in mir vor ca. einem halben Jahr gekauft habe, ihn aber nie richtig zu kombinieren wusste. Ich habe mich neu verliebt und werde ihn jetzt sicherlich auch öfter tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.