#lovemyponcho

IMG_1957 IMG_1976 IMG_1983 IMG_1985 IMG_2008 IMG_2021 IMG_2038 IMG_2094 IMG_2131 IMG_2136

Poncho: H&M, Denim: Cheap Monday, Tasche: Maison Mollerus, Pullover: Pull&Bear

Wie man dieses Jahr in der Herbst/Winter Kollektion der großen Designer schon erahnen konnte, scheint ein Mode-Piece wieder voll im Trend zu sein. Ja, warum auch nicht? Man kann ihn fast zu allem kombinieren, es gibt ihn in tausend verschiedenen Farben und Mustern, und er spendet, durch seine Größe, auch wunderbar Wärme.  Die rede ist natürlich vom dem Poncho. Ja was seid einigen Jahren völlig verhöhnt war, ist dieses Jahr sehr stark im kommen! Das tollste an dieser Sache ist meiner Meinung nach, dass gerade auch Männer stark dazu angespornt werden, sich einen Poncho zuzulegen. Sowohl die Frauen Kollektionen als auch die der Männer, versprechen eine hohe Anzahl an einzigartigen Ponchos. Ich habe mich für ein klassisches Cape entschieden. Mit dem karierten Muster macht H&M, für meinen Geschmack, alles genau richtig! Klassischer Schnitt, klassisches Muster und super weiches Material. Ja, ja, ja; wir Männer achten in Richtung Winter auch gerne nach wärme und Komfort! Aber nun weiter im Text… Was für mich ein weiterer Vorteil ist, ist das man(n) über die meiste Klamotte, einen Poncho ziehen kann. Es ist wie eine Jacke mit eingebautem Schaal! Unglaublich praktisch und gleichzeitig sehr modebewusst! Ich glaube mehr kann man von einem Kleidungsstück nicht erwarten. Meine Investition hat sich jedenfalls gelohnt, und ich kann nur jedem WÄRMSTENS (höhö) empfehlen sich der Sekte „Poncho“ völlig hinzugeben. Und mal ehrlich Männer, wer von den Ladys da draußen mag diesen sexy „Banditen-Look“ nicht?!

1 Comment

  1. Attractive section of content. I just stumbled upon your website and in accession capital to assert that I get in fact enjoyed account
    your blog posts. Any way I’ll be subscribing to your augment and even I
    achievement you access consistently quickly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.