#letitsnow

IMG_5456
IMG_5459 IMG_5481 IMG_5490 IMG_5497 IMG_5513 IMG_5534 IMG_5553 IMG_5581
Mantel: Urban Outfitters, Hose: Cheap Monday, Schuhe: Dolce&Gabbana, Schaal: H&M

Es ist vielleicht ein bisschen verwirrend im Februar Bilder zu posten die im Dezember bei Minusgraden entstanden sind. Nichts desto trotz wollte ich euch dieses Outfit natürlich nicht vorenthalten! Schneebilder, um genauer zu sein, Bilder zu schießen während es schneit ist aber wirklich eine Tortur! Allein der Aufwand der für den Fotografen entsteht ist nicht gerade gering. Ich kann nur sagen, dass sich der Aufwand alle mal gelohnt hat, und das zittern und frieren sieht man auf den Bildern ja sowieso nicht! Natürlich stehen diese „ganz anderen“ Bilder auch symbolisch für mein „ganz anderes“, neues Blogdesign. Ja es ist geschafft! Die Verträge sind unterschrieben und das Design wurde umgesetzt. Nun läuft also alles „professionell“(haha). Ich freue mich jedenfalls riesig das nun alles in trockenen Tüchern ist und präsentiere euch voller Stolz meinen neuen Blog — hakanberryfinn.de !!! (wuhuuu) So genug gefreut und zurück zum Thema Outfit. Kurz und knapp ist zu sagen, dass dieses Outfit anlehnend an mein letztes Winteroutfit entstanden ist. Ich wollte den Kontrast zwischen einer dicken Jacke, im ersten Outfit, und dem allseits bekannten Schichtenlook, jetzt im zweiten Outfit aufzeigen. Im Winter geht beides. Doch bei so einem Wetter sind Schichten über Schichten dann doch effektiv wärmer! So viel zum Thema Kalt und Schnee, und jetzt kreuzen wir die Finger und hoffen das es bald warm wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.